WER?

Wer ist HeliCam-HDV?
HeliCam-HDV wurde durch Diplom-Ingenieur Christian Hieber und Marcus Wendt gegr├╝ndet. Durch jahrzehntelange Flugerfahrung, technische Fertigkeiten und Wissen wurde die HeliCam ├╝ber Jahre entwickelt und unterliegt einem st├Ąndigen Verfeinerungsprozess durch unseren Ingenieur. Sie verf├╝gt ├╝ber umfangreiche Stabilisierungsmechanismen, sodass sich auch bei Wind ein ruhiges Kamerabild ergibt. HeliCam versteht sich nicht als Ersatz zu etablierten Kameraf├╝hrungssysteme. Allerdings stellen wir ein herausragendes Stilmittel f├╝r jeden ambitionierten Filmer dar. Wir erweitern Ihre M├Âglichkeiten.

Wer erscheint zur Abwicklung eines Auftrages?
Gebucht werden in der Regel ein HeliCam-Pilot und ein Kameraoperator. Der Pilot steuert die HeliCam pr├Ązise nach den W├╝nschen des Kunden in die gew├╝nschte Richtung oder in das gew├╝nschte Flugman├Âver. Der Pilot h├Ąlt w├Ąhrend des Fluges Sichtkontakt zum Flugger├Ąt. Der Auftraggeber kann das Kamerabild ├╝ber den Monitor des Kameraoperators verfolgen. Der Operator setzt das Bild individuell nach den Kundenw├╝nschen um, indem er die Kamera im Hubschrauber neigt, schwenkt oder dreht. Der Operator kann unabh├Ąngig vom Flug des Helikopters die Kamera steuern und setzt so das gew├╝nschte Motiv in Szene. Selbstverst├Ąndlich erledigen wir auch klassische filmerische T├Ątigkeiten vom Boden.

Wer bestimmt den Standort, den Flug und die Flugstrecke?
Wir empfehlen im Vorfeld einen Besuch am Drehort, um m├Âgliche Flugstrecken oder Blickrichtungen zu besprechen. Sollte dies nicht m├Âglich sein, haben unsere Kunden den Vorteil, dass wir durch eine gro├če Flexibilit├Ąt im Einsatz der HeliCam herausragen. Kurzfristig ist ein HeliCam-Team in der Lage auf Kundenw├╝nsche zu reagieren – ohne komplizerte und langwierige Vorbereitungen, denn wir m├╝ssen keine Schienen verlegen, Seile spannen oder Kr├Ąne aufbauen.